13. Literarisches Adventfenster

Anno

In absehbarer Zeit
sollten sie – zu dritt sein.
Noch – waren sie auf der Flucht.
Kein Obdach – keine Bleibe.

Komm – meint Maria –
bloß nicht aufgeben
wir dürfen keine Zeit verlieren.
Was wir brauchen
ist Zuversicht und Hoffnung.

CIMG6164

Was heißt hier verlieren – aufgeben?
Wir zählen bereits das Jahr 2015.

Maria und Josef
Bleiben auf der Fluch

Geduld ist angesagt.

Wie lange noch?

Text: Rosina Burtscher/Braz
Foto: Evelyne Wiesinger/Feldkirch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s